Knäckebrot mit Jungfrau im Grün

Leckeres Knäckebrot mögen die meisten. Und deshalb waren wir in der Küche, um ein Rezept für Sie zu machen

Das Knäckebrot ist einfach zu machen. Wenn Sie also eine Aktivität für die Kinder fehlen oder etwas Leckeres für die Zwischenmahlzeit am Nachmittag mögen, ist eine Portion hausgemachtes Knäckebrot kein dummes Gebot. Und dann ist es wegen des Öls und der guten Körner sogar gesund.

Damit Sie schnell mit der Herstellung Ihres eigenen Knäckebrotes beginnen können, haben wir für Sie eine kleine Starterbox mit Öl und Gewürzen für das Knäckebrot zusammengestellt. 

Guten Appetit!

Zutaten für Knäckebrotes mit Jungfrau im Grün:

Anzahl: Ca. 2 Bratpfanne

Knäckebrotes:

  • 1 dl Haferflocken 
  • 1 dl Leinsamen
  • 1 dl Sonnenblumenkern
  • 1 dl Kern des Kürbisses
  • 1 dl Sesam
  • 2 TL. Jomfru i det grønne
  • 4 dl Weizenmehl
  • 1 TL. Backpulver
  • 3 TL. Stensalt
  • 1,5 dl Rapsolie
  • 2 dl Wasser

 

So geht die Zubereitung

Zunächst sollten alle trockenen Produkte in einer Schüssel zusammengemischt werden. Hier gibt es Haferflocken, Leinsamen, Sonnenblumenkern, kerne des Kürbisses, Sesam, Jungfrau im Grün, Weizenmehl, backpulver und Steinsalz. .

Dann Wasser und Öl hinzufügen. Hier können Sie erwarten, dass es ein sehr klebriges Teig ist.

Legen Sie ein Stück Backpapier auf den Tisch und legen Sie die Hälfte des Teigs in die Mitte des Backpapiers. Darüber legen Sie ein weiteres Stück Backpapier, bevor Sie den Teig zwischen die beiden Stücke Backpapir mit einer Kuchenrolle ausrollen.

Auf diese Weise können Sie den klebrigen Teig leicht handhaben.

Sobald der Teig ausgerollt ist, heben Sie das Backpapier und den Teig vorsichtig in das Backblech und entfernen Sie das oberste Stück Backpapier.

Nehmen Sie dann die andere Teighälfte und wiederholen Sie das gleiche.

Zum Schluss schneiden Sie den Teig mit einem Messer oder Pizzaschneider in die Formen, die Ihre Knäckebrote sein sollten. Hier können Sie die Knäckebrote auch mit etwas extra Jungfrau im Grün dekorieren.

Dann sollten die Knäckebrote 15 Minuten bei 200 Grad im Ofen sein. Lassen Sie das Brot eine Viertelstunde ruhen, bevor Sie mit dem Essen beginnen.

So können Sie auch Jungfrau im Grün verwenden 

Jungfrau im Grün oder Nigella kerne, wie sie auch genannt werden, können für viel mehr als nur Knäckebrot verwendet werden. Die Kerne können auch in anderen Backwaren wie Brötchen, Weißbrot und Roggenbrot verwendet werden.
Sie haben einen leicht pfefferigen Geschmack, der dem Essen nur eine leichte Note verleiht. Wenn Sie die Kerne in etwas Öl auf der Pfanne braten, durchdringt dieser Geschmack mehr.

Jungfrau im Grün kann auch in Fischgerichten, Kartoffelgratin,  Reisgerichte und allgemein in der mittelöstlich Küche verwendet werden, denn die Kernen hier ursprünglich herkommen.